Wiener Wanderberge

Wiener Wanderberge
50 Touren zwischen Neusiedler See und Enns
Wienerwald, Waldviertel, Weinviertel, Ybbstaler Alpen, Gutensteiner Alpen, Dunkelsteiner Wald, Rax-Schneeberg-Gruppe, Mürzsteger Alpen, Türnitzer Berge, Hochschwabgruppe, Pollauer Berge, Kleine Karpaten

Wanderführer von Franz Hauleitner / Rudolf Hauleitner
Bergverlag Rother 2006, 1. Auflage
ISBN-13: 978-3-7633-3027-0 (9783763330270)
Neuware

Auf Lager. Lieferzeit 2-3 Werktage.

14,90 EUR

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand
St

Keine Versandkosten

Alle Artikel auf gipfelshop.de können versandkostenfrei an Lieferadressen in Deutschland und Österreich bestellt werden.

Produkteigenschaften

  • Taschenbuch / kartoniert
  • 12,5 x 20 cm, 309 g
  • 136 Seiten, 64 Abbildungen (farbig)
  • 53 einfache Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000
  • 52 Höhendiagramme

Infotext (Bergverlag Rother)

Wien - wer denkt da nicht gleich an Schloss Schönbrunn, Prater und Stephansdom, an Heurigenbetriebe und Kaffeehäuser? Doch die Donaumetropole liegt auch inmitten eines Wanderparadieses, das seinesgleichen sucht: Bewaldete Mittelgebirge, Kalkklippen-Landschaften und die imposanten Kalkhochalpen - das alles ist innerhalb eines Tagesausflugs von Wien zu erreichen. Und so warten sanft geschwungene Hügel und mächtige Felsen, tiefe Wälder und aussichtsreiche Gipfel, grandiose Canyons und ausgedehnte Karrenplateaus sowie lauschige Flusstäler, Weingärten und gemütliche Gasthäuser auf ihre Entdeckung. Die Touren reichen dabei vom Wienerwald und den eigentlichen "Wiener Hausbergen" (Schneeberg, Raxalpe, Gutensteiner und Türnitzer Berge, Semmering- und Wechselgebiet) bis zu entfernter liegenden Regionen wie Ybbstaler Alpen, Hochschwabgruppe, Waldviertel, Wachau und Dunkelsteiner Wald sowie den Pollauer Bergen in Tschechien und den Kleinen Karpaten in der Slowakei.

Bei den 50 in diesem Wanderbuch vorgestellten Touren handelt es sich vorwiegend um bequeme Tagestouren, die wenigen längeren Wanderungen können auf zwei Tage aufgeteilt werden. Die meisten Wanderungen sind technisch einfach und verlaufen auf gut angelegten Wegen und Steigen, es werden aber auch Touren mit gesicherten Felspassagen, Klettersteigeinlagen und freien Kletterstellen beschrieben.

Jede Tour wird mit einer einleitenden Charakterisierung, kurzem Steckbrief, einer farbigen Wanderkarte mit eingetragenem Routenverlauf, aussagekräftigem Höhenprofil, ausführlicher Wegbeschreibung und Farbfotos vorgestellt. Besonders benutzerfreundlich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe. Sie bietet dem Leser einen Überblick über Länge und Schwierigkeit, Begehungshäufigkeit, Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnen, Eignung für Kinder, Klettersteige sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten der einzelnen Touren.

(c) gipfelshop.de